Der Hundeverein für alle

Wir haben unsere Platzregeln aktualisiert.

 

Wir bieten für alle Hunde geeignete Gruppentrainings an.

Das beginnt schon bei den Kleinsten. Die Welpen treffen sich auf einem extra dafür eingerichteten Welpenplatz und beginnen dort mit gleichaltrigen Artgenossen die Welt zu entdecken, bevor sie dann zur Junghundegruppe wechseln können. Dort werden die Grundlagen für ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen Herrchen/Frauchen und Hund gelegt.

Bei den Fortgeschrittenen heißt es "In-Übung-Bleiben". Das Erlernte wird trainiert und vertieft.

Beim Agility-Training kann sich der Hund (und Herrchen/Frauchen) körperlich und geistig auspowern.

Am 10.12.2022 findet das letzte Training für 2022 statt. Alle Gruppen werden an diesem Tag wieder ab 14:00 Uhr trainieren. Wir versuchen auch den Weihnachtsmann zu fragen, ob er wieder vorbei kommen will. Wir finden aber zur Zeit weder seine Telefonnummer, noch seine Emailadresse ;-) Wir suchen aber weiter - versprochen!!!

UPDATE:

Auch der Weihnachtsmann hat zugesagt am 10.12.2022 entweder persönlich zu kommen oder einen Gesandten zu schicken. Laut unserer Glaskugel ist trockenes Wetter bei um die null Grad Celsius vorhergesagt. Ob die Glaskugel Recht hat, dass werden wir kommenden Samstag erfahren.
Das Vereinsheim ist kommenden Samstag selbstverständlich geöffnet und zur Stärkung der Zuschauer und der Zweibeiner nach dem Jahresabschlusstraining heizen wir den Grill an. Selbstverständlich gibt es auch kalte und warme Getränke dazu.
Gelegenheit in persönlichen Gesprächen nochmals über die vielen amüsanten Situationen bei den Trainings zu lachen.

 

Nach dem Training pausieren wir bis vermutlich Anfang Februar 2023. Der Trainingsbeginn hängt vom Wetter ab.

Zu den Trainingszeiten gibt es am Vereinsheim kleine Snacks und Getränke, nicht nur für Trainingsteilnehmer.

Auch Wanderer und Radfahrer sind willkommen.